Silas Kutschmann alias «Elija Tamou» ist jüngst im Rahmen des Mittendrin-Projekts aufgetreten. Der 30-jährige Electro-Soul-Künstler über die Wurzeln seines Künstlernamens, unkultivierte Bravo-Hits und die Chancen der Selbstfindung, welche die Corona-Pandemie eröffnete.

Pop

|

15.07.21

MITTENDRIN ist eine einzigartige Plattform, die jungen Talenten aus der ganzen Schweiz eine Bühne bietet. Der Fokus liegt auf originellen Sounds und eigenständig künstlerischem Wirken. Umgeben von Produktionsmaschinen stellt MITTENDRIN bei der Fröhlich Info AG die Künstlerinnen und Künstler in ein unkonventionelles Rampenlicht.
Alle Farben auf einer Bühne.

Die in Zumikon und Zollikon familiär verwurzelte Blockflötistin Lydia Dietrich hat für ihre Masterarbeit mit französischer Barockmusik an der Zürcher Hochschule der Künste ein fünfköpfiges Ad-hoc-Orchester zusammengestellt.

Barock

|

2. Juli

Nenad Leonart ist ein Vollblutmusiker mit vielen Talenten. Jüngst hat der 28-jährige mit seinem Cembalo das Publikum mit einer erfrischenden Performance für die Zeitlosigkeit der barocken Musik begeistert.

Barocke Klassik

|

18. Juni

Die gebürtige Zumikerin Laura Bärlocher schreibt bereits mit acht Jahren Songs und ist seither der Musik treu geblieben. Gerne spielt sie mit Melodien oder improvisiert mit Sprache.

Pop

|

11. Juni

«Sodar» ist ein Akronym und steht für «Sound Detecting And Ranging» – ein akustisches Fernmessverfahren, das in der Meteorologie zum Einsatz kommt. Sodar ist aber auch eine ambitionierte Musikformation um den Bündner Jazzgitarristen Yannick Keel: «Wie Sodar-Geräte senden auch wir Schallimpulse aus und sind gespannt, was vom Publikum zurückkommt.»

Psychodelic Jazz

|

13. Mai

Das Innerschweizer Multitalent Axel Marena belegte bei «The Voice of Switzerland» 2020 den zweiten Platz. Der Erfolg gab seiner Karriere als Solokünstler in der Schweiz einen Schub. Dabei blickt der 24-Jährige bereits auf eine bewegte internationale Karriere zurück.

Pop

|

22. April

Schon mal etwas von „Non-Fungible Token“ (NFT), der neuen revolutionären Kunstform gehört?
Auf der Kunstplattform „Mittendrin bei Fröhlich“, die sich für die Förderung junger Kunstschaffenden einsetzt, wurde ein solches Kunstwerk innerhalb von nur einem Arbeitstag kreiert.

Collage-Kunst

|

8. April